INTENSIVSEMINAR | Plattformmanagement – Mit modularen Produktbaukäusten Komplexität beherrschen

Von der Theorie zur Praxis: Methodik. Planspiel. Software.
Gemeinsam mit den Teilnehmern werden konkrete Strategien und Maßnahmen zur Gestaltung wettbewerbsfähiger Produktbaukästen erarbeitet.

Das Seminar richtet sich an Entscheider, Projektleiter und Mitarbeiter aus Produktmanagement und Produktentwicklung.

  • Methodik: Erfahren Sie anhand zahlreicher Industrie-Praxisbeispiele, wie Sie mit modularen Plattformen Einsparungen über die gesamte Wertschöpfungskette erzielen.
  • Planspiel: Vertiefen Sie das neu erlernte Wissen in der Praxis.
  • Software: Erfahren Sie, wie Sie alle für die Plattform relevanten Informationen in einem Datenmodell visualiseren und managen. Erhalten Sie erste Einblicke in die METUS Software.


Melden Sie sich gleich unten für das Intensivseminar an.  Wir freuen uns auf Sie!

Wichtige Informationen auf einen Blick

WAS | Intensivseminar Plattformmanagement

WANN | 29. & 30. November 2018, 9 Uhr – 17:30 Uhr
 
WO | Innovation & Digitalization LAB

Rupert-Mayer-Straße 46, 81379 München

REFERENTEN | Steffen Demuth
Steffen Demuth war lange Zeit Manager der Produktentwicklung, u.a. bei der Whirlpool Cooperation. Neben seiner langjährigen Erfahrung als Projektleiter, Trainer und Coach ist Herr Demuth Spezialist auf dem Gebiet der Modularen Architektur, der Komplexitätsreduzierung von Produktportfolios sowie des Lean Product Developments.
 
GEBÜHR | 999 EUR zzgl. MwSt.
inkl. Tagesverpflegung, ausführliche Unterlagen
Kosten für An- und Abreise sowie Unterkunft sind von den Teilnehmern separat zu tragen
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und Rechnung. Eine Stornierung bedarf der Schriftform und ist bis zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Bei Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet.

VERANSTALTER | ID-Consult

Intensivseminar - Buchen

Anmeldung Intensivseminar Plattformmanagement

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzhinweis

* Pflichtfelder