WEBINAR VARIANTENMANAGEMENT

Nahezu ohne Ausnahme bewegen sich Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie in Richtung konfigurierbarer Produktportfolios. Mit dem Versprechen von höherer Effizienz und Geschwindigkeit geht jedoch auch die Sorge einher, mit konfigurierbaren Produkten könne ein Teil der wettbewerbsentscheidenden Flexibilität und Kundenorientierung verloren gehen.

Marktflexibel, aber mit zugleich hoher Wiederverwendbarkeit: Wie gelingt der Spagat? Und wie kann der technische Baukasten hinter einem konfigurierbaren Produktportfolio gemanagt werden?

Wir laden Sie zu einem einstündigen Online-Seminar am 12.05.21 um 10:00 Uhr ein, in dem wir diese Fragen eingehend betrachten wollen.

Registrieren Sie sich für die Teilnahme bitte hier.

Wichtige Informationen

WO | Online Seminar (Microsoft Teams)

WANN | 12.05.21 von 10 - 11 Uhr
 
GEBÜHR | kostenfrei